Unsere AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hetlinger Honig-Manufaktur

Die nachstehenden Bedingungen regeln den Geschäftsverkehr mit privaten Kunden gemäß Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) und gewerblichen Kunden (Kaufleute / Unternehmer / Institutionen) im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB).

I. Geltung

Alle Lieferungen und Leistungen der Hetlinger Honig-Manufaktur erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten für alle Bestellungen durch Kunden und werden mit jeder Bestellung vom Kunden anerkannt. Abweichende Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Hetlinger Honig-Manufaktur.

II. Angebot und Vertragsabschluss

Alle Angebote sind stets freibleibend. Aufträge können schriftlich, per Internet, per E-Mail, per Telefon oder per Telefax erteilt werden. Für Auftragseingänge über das Internet erhält der Kunde eine Bestellbestätigung von der Hetlinger Honig-Manufaktur per E-Mail. Mit Versenden der Ware zum Kunden nimmt die Hetlinger Honig-Manufaktur die Bestellung an und der rechtsgültige Kaufvertrag wird geschlossen.

Wir liefern “solange der Vorrat reicht”. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

III. Preise, Zahlungsbedingungen und Zahlarten

Es gelten die Produktpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Produktpreise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Hinzu kommen die Versandkosten, die Logistikkosten, ggf. die Nachnahmegebühren des Transporteurs.

Im Inland stehen die folgenden Zahlarten zur Verfügung: Rechnung, Nachnahme und Vorkasse. Bei der Zahlart Nachnahme kommen zum Kaufpreis noch 2,00 Euro Nachnahmegebühren der DHL (pro Paket innerhalb Deutschlands) hinzu. Aus dem Ausland kann nur per Vorkasse bestellt werden. Bitte beachten Sie, dass wir weder Schecks noch Bargeld annehmen.

IV. Lieferung, Lieferkonditionen

Die Abgabe der Produkte erfolgt in handelsüblichen Mengen, Minderlieferungen erfolgen in Absprache mit dem Kunden, Überzahlungen werden zurückerstattet. Der Versand der Waren erfolgt in handelsüblicher Verpackung sowie ggf. zum Versand geeigneter Umverpackung.

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer geltend machen zu können.

Lieferungen erfolgt innerhalb Deutschlands. Die Hetlinger Honig-Manufaktur erhebt eine Versandkostenpauschale in Höhe von 6,90 Euro pro Bestellung inkl. Mehrwertsteuer. 

V. Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an der gelieferten Ware geht erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises auf den Kunden über. Der Kunde ist nicht berechtigt, vor Übergang des Eigentums die Ware zu veräußern oder zu verpfänden. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers ist die Hetlinger Honig-Manufaktur berechtigt, die gekauften Produkte zurückzuverlangen. Dies bedeutet jedoch keinen Rücktritt vom Kaufvertrag.

VI. Rückgaberecht

Ihnen als Verbraucher steht ein Rückgaberecht gemäß § 356 BGB zu. Sie dürfen die gelieferte Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Die Frist beginnt frühstens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform (per Brief, Fax oder E-Mail) erklären. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen ist zu richten an: Hetlinger Honig-Manufaktur, Haferland 11, 25491 Hetlingen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

VII. Datenschutz

Die Hetlinger Honig-Manufaktur gewährleistet ihren Kundinnen und Kunden den absoluten Schutz ihrer persönlichen Daten. Sie verwendet Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an Imkerei@4haferland.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus- und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung der Daten benötigen (z. B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster unter info@hetlinger-honig-manufaktur.de.

VIII Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist für Kaufleute und juristische Personen des öffentlichen Rechts 25491 Hetlingen. Gerichtsstand ist für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis mit gewerblichen Kunden auf Amtsgerichtsebene 25491 Hetlingen.